Cashback für Ihre Buchung

Der Cashback wird nach erfolgreichem Vertragsabschluss als einmalige Überweisung auf das bei Bestellung angegebene Bankkonto gutgeschrieben. Ihren 50€ Cashback-Bonus erhalten Sie von Traumferienhäuser24.de nach Abreise innerhalb der nächsten 6 Wochen auf Ihr angegebenes Girokonto gutgeschrieben. Vorausgesetzung für die Auszahlung ist, dass Sie Ihre Buchung über Traumferienhäuser24.de vorgenommen haben, diese fristgerecht bezahlt haben, die Buchung nicht storniert wurde und Sie fristgerecht an- und abgereist sind.

Hinweis: Bitte die mit * gekennzeichneten Felder ausfüllen.

Teilnahmebedingungen

  1. Der Cashback-Bonus wird nur für Online-Buchungen eines Ferienhauses oder einer Ferienwohnung auf www.traumferienhaeuser24.de gewährt. Abweichend kann auch ein Cashback-Bonus bei telefonischer Buchung eingeräumt werden. 
  2. Es erfolgt keine Reduzierung des Gesamtreisepreises zum Buchungszeitpunkt; der Reisepreis ist zunächst vollständig und fristgerecht an entsprechende Stelle gemäß Buchungsbestätigung zu entrichten.
  3. Sollte die Buchung nicht vollständig und fristgerecht von Ihnen bezahlt werden, so verfällt der Cashbackauszahlungsanspruch auf diese Buchung.
  4. Die Auszahlung erfolgt innerhalb von 45 Tagen ab dem Anreisetag der gebuchten und anzutretenden Reise als einmalige Überweisung auf das oben im Formular angebend Bankkonto als Rückvergütung. Die Rückvergütung (Auszahlung) steht unter der Bedingung des Reiseantritts - im Falle einer Stornierung der Buchung verfällt Ihr Cashbackauszahlungsanspruch. Bitte beachten Sie auch, dass eine Auszahlung bei einer Stornierung seitens des Anbieters, leider nicht möglich ist.
  5. Keine Anrechnung des Cahsback-Bonus auf Stornokosten.
  6. Es ist nur ein Cashback-Bonus pro Buchung möglich, unabhängig von der Anzahl der mitreisenden Personen.
  7. Cashback-Bomnus ohne Buchung ist ausgeschlossen.
  8. Der Betrag bzw. Reisegutschein ist nicht mit anderen Gutscheinen, Zuschüssen oder Rabattaktionen kombinierbar.
  9. Der Betrag bzw. Reisegutschein kann nicht bei Umbuchungen/Änderungen in existierenden Buchungen verwendet werden.
  10. Der Weiterverkauf und die Vervielfältigung sind nicht gestattet.
  11. Sollte eine oder mehrere Einlösebedingungen ungültig sein, so bleibt die Gültigkeit der übrigen Einlösebedingungen davon unberührt.

Stand Reisegutschein-Bedingungen: 25.12.2022