Wir haben den Überblick über die Skandinavien-Fähren und Strecken!

Sie haben ein Ferienhaus in Norwegen, Schweden oder auf einer der dänischen Inseln gemietet und benötigen nun eine passende Fährverbindung um zu Ihrem Ferienobjekt und später wieder zurück zu gelangen?

 

Es gibt viele Reedereien und noch mehr Schiffsverbindungen. Viele der längeren Fährfahrten gehen über Nacht, sodass Sie ganz entspannt und ausgeruht ankommen. Unten sehen Sie, welche Reedereien welche Strecken bedienen. Einfach auf den entsprechenden Link klicken und Sie können direkt bei der Reederei buchen.

 

Wir haben die Schiffsverbindungen der verschiedenen Skandinavien-Fähren für Sie übersichtlich zusammengefasst:

Color Line

  • Kiel – Oslo
  • Hirtshals – Kristiansand
  • Hirtshals – Larvik
  • Sandefjord – Strömstad

Fjord Line

  • Hirtshals – Stavanger
  • Hirtshals – Bergen
  • Hirsthals – Kristiansand
  • Hirtshals – Langesund
  • Strömstad – Sandefjord
  • Bergen – Stavanger

TT-Line

  • Travemünde – Trelleborg
  • Rostock – Trelleborg

Scandlines

  • Puttgarden – Rødby
  • Rostock – Gedser
  • Puttgarden – Rødby + Helsingør – Helsingborg
  • Rostock – Gedser + Helsingør – Helsingborg
  • Puttgarden – Rødby + Øresundbrücke
  • Rostock – Gedser + Øresundbrücke

Stena Line

  • Kiel – Göteborg
  • Frederikshavn – Göteborg
  • Grena – Varberg
  • Frederikshavn – Oslo
  • Rostock – Trelleborg
  • Sassnitz – Trelleborg

Bornholmslinie

  • Ystad – Rønne
  • Sassnitz – Rønne
  • Køge – Rønne

Finnlines

 

  • Travemünde – Malmö
  • Travemünde – Helsinki
  • Kapellskär – Långnäs – Naantali

Brücken